1 2 3 4 5
Ergebnisse 1 - 10 von 47 insgesamt.
 
Villa Grisebach Auktionen GmbH
Auction 202 - ORANGERIE - Selected Objects
Donnerstag, 29.November 2012

 
  sort order 

 
lot# 200
Titel ATTISCHER SCHWARZFIGURIGER STAMNOS
Größe Höhe 7,4 in. / Höhe 18,8 cm.
Beschreibung 6. Jh. v. Chr. Scherben gebrannt, bemalt. 18,8 cm (7 ⅜ in.) The Beazley Pottery Database, Nr. 3886. - Restauriert. Vergleichsbeispiele: Martin-von-Wagner-Museum der Uni- versität Würzburg (Inv.-Nr. 327, 326) / Spencer-Churchill- Collection, Oxfort Northwick Park // Dieser Stamnos wurde durch Barbara Philippaki dem Michigan-Maler, der bekannt ist für unterschiedliche Athletendarstellungen und Symposionszenen und die sog. „Miniature Class A Stamnoi“, zugeschrieben. mehr ...
Bez. Signed
Schätzpreis 80.000 - 100.000 EUR (103.613 - 129.516 USD)


 
lot# 201
Titel FÜRSTIN AMALIE GALLITZIN UND IHRE KINDER
Größe Höhe 7,9 in.; Breite 9,1 in. / Höhe 20 cm.; Breite 23 cm.
Jahr Circa 1800 - 1899
Beschreibung Um 1775. Schattenrißtechnik auf Goldfolie in der Technik der Eglomisé, Rahmen des frühen 19. Jhs. 9,5 x 12, 5 cm, Rahmen: 20 x 23 cm (3 ¾ x 12, 2 in., Rahmen: 7 ⅞ x 9 in.) Unten rechts signiert: Stephanie fecit / Auf Klebezettel der Rückseite: Die Fürstin Gallizin mit ihren Töchtern. silhouettirt. Eckpalmetten des Rahmens fehlen, Vergoldung berieben. Vergleichsbeispiele: Zwei Schattenrisse der Fürstin Gallitzin befinden sich in den Sammlungen Johann Wolfgang Goethes, Klassik Stiftung Weimar mehr ...
Bez. Signed
Schätzpreis 3.500 - 5.500 EUR (4.533 - 7.123 USD)


 
lot# 202
Titel PILASTERKAPITELL
Größe Höhe 9,6 in.; Breite 12,6 in. / Höhe 24,4 cm.; Breite 32 cm.
Jahr Circa 300 - 399
Beschreibung 4. Jh. n. Chr. Marmor. 24,4 x 32 cm (9 ⅝ x 12 ⅝ in.) Fehlstellen unterer rechter Rand und an Blatt links. Wir danken Prof. Dr. Wolf-Dieter Heilmeyer, Berlin, für die Bestätigung der Authentizität des Pilasters und wertvolle Hinweise. mehr ...
Schätzpreis 4.000 - 6.000 EUR (5.180 - 7.771 USD)


 
lot# 203
Titel „MAURER MIT LOT“ (AUSFÜHRUNG EINES GEBÄUDES), TONPLATTE VON DER BERLINER BAUAKADEMIE
Größe Höhe 15,7 in.; Breite 32,5 in. / Höhe 40 cm.; Breite 82,5 cm.
Jahr 1834
Beschreibung 1834. Ton gebrannt. 40 x 82,5 cm (15 ¾ x 32 ½ in.) Ränder leicht bestoßen. mehr ...
Schätzpreis 18.000 - 24.000 EUR (23.313 - 31.084 USD)


 

 

lot# 204
Titel PLATTE MIT KLEINER DISTEL VON DER BAUAKADEMIE
Größe Höhe 9,3 in.; Breite 6,5 in. / Höhe 23,5 cm.; Breite 16,5 cm.
Jahr 1833 - 1834
Beschreibung 1833/34. Ton gebrannt. 23,5 x 16,5 cm (9 ¼ x 6 ½ in.) An den Rändern leicht bestoßen. mehr ...
Schätzpreis 1.000 - 1.500 EUR (1.295 - 1.942 USD)


 
lot# 205
Titel PLATTE MIT ÄHREN VON DER BAUAKADEMIE
Größe Höhe 9,1 in.; Breite 6,5 in. / Höhe 23 cm.; Breite 16,5 cm.
Jahr 1833 - 1834
Beschreibung 1833/34. Ton gebrannt. 23 x 16,5 cm (9 x 6 ½ in.) Ränder teilweise bestoßen. mehr ...
Schätzpreis 1.000 - 1.500 EUR (1.295 - 1.942 USD)


 
lot# 206
Titel PLATTE MIT AKANTHUS VON DER BAUAKADEMIE
Größe Höhe 9,1 in.; Breite 6,3 in. / Höhe 23 cm.; Breite 16 cm.
Jahr 1833 - 1834
Beschreibung 1833/34. Ton gebrannt. 23 x 16 cm (9 x 6 ¼ in.) Ränder leicht bestoßen. mehr ...
Schätzpreis 1.000 - 1.500 EUR (1.295 - 1.942 USD)


 
lot# 207
Titel SAMMLUNG ARCHITECTONISCHER ENTWÜRFE VON SCHINKEL ENTHALTEND THEILS WERKE WELCHE AUSGEFÜHRT SIND, THEILS GEGENSTÄNDE DEREN mehr ...
Größe Höhe 22,4 in.; Breite 16,9 in. / Höhe 57 cm.; Breite 43 cm.
Jahr 1819 - 1834
Beschreibung 132 Kupferstiche und Erläuterungstexte, Vorsatzblatt in farbigem Papier, in Leder gebunden. 57 x 43 cm (22 ½ x 16 ⅞ in.) Erste Auflage, 1819-34. Einbandrücken erneuert, Blätter teilweise stockfleckig. Vergleichsliteratur: Architektur Theorie von der Renaissance bis zur Gegenwart, Köln 2003, S. 594-603. mehr ...
Bez. Signed
Schätzpreis 8.000 - 12.000 EUR (10.361 - 15.542 USD)


 

 

lot# 208
Titel „MR10“ SET VON VIER STÜHLEN
Größe Höhe 31,5 in.; Breite 18,1 in.; Tiefe 25,6 in. / Höhe 80 cm.; Breite 46 cm.; Tiefe 65 cm.
Jahr 1886
Beschreibung Ludwig Mies van der Rohe Aachen 1886 – 1969 Chicago@1927. Stahlrohr verchromt, Korbgeflecht gebeizt. 80 x 46 x 65 cm (31 ½ x 18 ⅛ x 25 ⅝ in.) Ausführung: Schlosserei Berliner Metallgewerbe Joseph Müller. Zwei Stühle leichte Beschädigungen im Korbgeflecht. mehr ...
Bez. Signed
Schätzpreis 10.000 - 15.000 EUR (12.951 - 19.427 USD)


 
lot# 209
Titel MEDAILLE MIT DEM BILDNIS ALBRECHT DÜRERS
Größe Höhe 2,2 in. / Höhe 5,7 cm.
Jahr Circa 1492
Beschreibung Hans Schwarz Augsburg circa 1492 – 1527 or later, probably Augsburg@1519. Gelbguß (vermutlich bei Melchior Pfinzing, Probst von St. Sebaldus Nürnberg), rückseitig gebürstet. Ø 5,7 cm (2 ¼ in.) Umschrift: ALBERTUS*DVRERVS*NORICVS* PIC*OM (für Omnium Maximus). Oberfäche alt berieben. Das Holzmodell zur Medaille befindet sich im Herzog-Anton-Ulrich-Museum Braunschweig. Vergleichsstücke in Blei, Zinn, Solnhofer Stein: Kunsthistorisches Museum Wien / British Museum London / Germanisches Nationalmuseum Nürnberg / Staatliche Museen zu Berlin /Bibliothèque Nationale Paris / Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (als Georg Schweigger). Wir danken Elke Bannike, Münzkabinett Berlin - StaaVergleichsliteratur: Georg Habicht: Deutsche Schaumünzen des XVI. Jahrhunderts, Teil 1,1 , München 1931-34, Tafel XVI / Adolf Erman: Deutsche Medailleure des sechszehnten und siebzehnten Jahrhunderts, Berlin 1884, S. 22, Tafel I, 4 / Richard Kastenholz: Hans Schwarz. Ein Augsburger Bildhauer und Medailleur der Renaissance, München, Berlin 2006, Nr. 78 / Matthias Mende: Dürer-Medaillen. Münzen, Medaillen, Plaketten von Dürer, auf Dürer, nach Dürer, Nürnberg 1983, Nr. 16, 18, S. 57ff. Vergleichsliteratur: Georg Habicht: Deutsche Schaumünzen des XVI. Jahrhunderts, Teil 1,1 , München 1931-34, Tafel XVI / Adolf Erman: Deutsche Medailleure des sechszehnten und siebzehnten Jahrhunderts, Berlin 1884, S. 22, Tafel I, 4 / Richard Kastenholz: Hans Schwarz. Ein Augsburger Bildhauer und Medailleur der Renaissance, München, Berlin 2006, Nr. 78 / Matthias Mende: Dürer-Medaillen. Münzen, Medaillen, Plaketten von Dürer, auf Dürer, nach Dürer, Nürnberg 1983, Nr. 16, 18, S. 57ff. Staatliche Museen zu Berlin, und Dr. Matthias Nuding, Germanisches Nationalmuseum Nürnberg, für freundliche Hinweise. mehr ...
Bez. Signed
Schätzpreis 15.000 - 20.000 EUR (19.427 - 25.903 USD)


 
 

1 2 3 4 5
Ergebnisse 1 - 10 von 47 insgesamt.