Charles Brittin und Mark Di Suvero
Artists Tower, 1966
Chromogenes Verfahren
Courtesy of Getty Research Institute, Los Angeles

Pacific Standard Time: Art in L.A.

Californication

Marcus Woeller
8. April 2011
In Los Angeles tut sich was. Seit einiger Zeit mehren sich die Anzeichen, dass die Megalopolis, oder besser: Teile davon, sich zu einem neuen Hot Spot der Kunstproduktion entwickeln. Kein Wunder, schließlich kann L.A. bereits auf über ein halbes Jahrhundert Kunstgeschichte zurückblicken. Ab Oktober 2011 startet das LACMA den Ausstellungsreigen „Pacific Standard Time: Art in L.A. 1945 – 1980“
Zum gesamten Artikel

Weitere Artikel von Marcus Woeller


Feedback abgebenFeedback abgeben
Artikel druckenArtikel drucken