15. Juni 2012
Auf der VOLTA gibt es jede Menge Mängelware: Viel Buntes, Braves, Belangloses. Doch man findet dort eben auch die Entdeckungen, mit denen sich jede Messe gerne schmückt. Dazu zählen neuerdings auch documenta-Künstler.
2006
Oktober
Die Berliner Liste 06 findet bereits zum dritten Mal parallel zum ART FORUM BERLIN.
Als Messe junger und professioneller Galerien weckt die Preview Berlin internationales Interesse.
Ein Ort für viel versprechende Neuentdeckungen war auch in diesem Jahr der Berliner Kunstsalon.
September
Die wilden Zeiten sind vorbei: Kaum Neuentdeckungen auf Berlins Messemutter, dem ART FORUM.
Wie leistungsstark ist das ART FORUM BERLIN in diesem Jahr? Das Spektrum an Positionen ist ebenso breit gefächert wie die Qualität.
Die Fine Art Fair in Hamburg überzeugt mit erstklassigem Angebot und einem Sonderprogramm für junge Sammler.
Die „skulptur projekte münster 07“ haben begonnen und rührten am vergangenen Donnerstag die Werbetrommel.
Der Deutsche Bundesrat lässt die Urheberrechtsnovelle passieren.
China ist angesagt – das war zur Eröffnung der 6. Shanghai Biennale zu spüren. Eine wahre Flut an chinesischer Kunst lockt das internationale Publikum.
Auch in diesem Herbst war der Leipziger Galerienrundgang ein Publikumsmagnet.
Die Berliner Senatsverwaltung äußert sich zu den Behauptungen und Forderungen des Förderkreises Brücke-Museum.
Förderverein Brücke-Museum fordert Strafverfahren gegen den Berliner Senator Flierl und seine Staatssekretärin Kisseler im Restitutionsfall Kirchner.
Der amerikanische Künstler Ed Ruscha wurde mit dem Kulturpreis der DGPh ausgezeichnet.
August
Der Ausschuss für Kulturelle Angelegenheiten des Landes Berlin tagt zum Restitutionsfall Kirchner.
Uwe Fleckner verlässt die „Kommission zum Schutz deutschen Kulturguts gegen Abwanderung“ als Reaktion auf die Vorgänge im Fall der Restitution des Gemäldes von E. L. Kirchner.
Auf moralischen Empörungsruf der Boulevardzeitung B.Z. hin muss ein Berliner Festival Bilder der chinesischen Künstlergruppe Ta Men abhängen.
Der Kurator Kay Heymer verlässt die Bundeskunsthalle in Bonn um ab September für die Galerie Rafael Jablonka in Köln zu arbeiten.
Hätte die Ende Juli erfolgte Restitution von Kirchners Berliner Straßenszene wirklich erfolgen müssen? Der Unmut gegen die Entscheidung des Berliner Senats wächst.
Der amerikanische Künstler Jason Rhoades erlag am 1. August im Alter von 41 Jahren in Los Angeles den Folgen eines Herzversagens.
Gleich drei Ausstellungen eröffnete Thaddaeus Ropac in Salzburg, darunter die von Robert Wilson kuratierte Schau mit Fotografien von Robert Mapplethorpe.
Alle halbe Jahre wieder wirft das Berliner Institut für Kultur- und Medienmanagement einen Blick auf das Kulturwirtschaften Berlins.
Juli
Rafael Jablonka verlässt nach 18 Jahren die Domstadt Köln und zieht mit seiner Galerie nach Berlin.
Scheitert die Manifesta gänzlich, ist weniger ihr Konzept als die Verantwortung einer politisch engagierten Kunst in Frage gestellt.
Die soeben veröffentlichten Halbjahresbilanzen der französischen Auktionshäuser verzeichnen erhebliche Umsatzsteigerungen.
Zwei Werke von Adolph von Menzel kehren in das Berliner Kupferstichkabinett zurück.
Die Ausstellung des XIII. Rohkunstbaus im Schloss Groß Leuthen im Spreewald widmet sich dem Begriff der Freiheit und ist eine Reise wert.
Das Auffinden der Kunst in Bukarest während der zweiten Biennale von Mai bis Juni 2006 glich einem Abenteuer.
Juni
Wer sich mit lateinamerikanischer Kunst beschäftigt, kommt um die Züricher Daros-Latinamerica AG der Schweizer Milliardärsfamilie Schmidheiny nicht herum.
Das neue Museum für außereuropäische Kunst und Kultur, „ Musée du Quai Branly“ genannt, ist in Paris eröffnet worden.
Vanessa Joan Müller wird neue Direktorin des Düsseldorfer Kunstvereins, Ulrike Groos, Leiterin der Kunsthalle Düsseldorf, kümmert sich nun um den deutschen Beitrag auf der 27. Biennale São Paulo.
Gustav Klimts Porträt der Adele Bloch-Bauer geht für einen Rekordpreis nach New York.
Das Angebot an zeitgenössischer Kunst auf der Art Basel 2006 ist erstklassig, wieder einmal kann der hohe Standard gehalten werden.
Es ist Art-Basel-Zeit! Das Erdgeschoss der Messe füllen traditionsgemäß die Händler der Modernen Kunst und offerieren Exquisites.
Zukunft eines Museums: Der neue Städel-Direktor Max Hollein stellte in Frankfurt seine Projekte und Pläne vor.
Burda Digital Ventures kauft bei der Fotogalerie Lumas ein.
„Präzise“ und „kompakt“: so werden Mittelklassewagen angepriesen, so annonciert sich das Art Forum Berlin für seine elfte Ausgabe im September 2006.
Steht die Manifesta 6 vor der Absage, nachdem die lokalen zypriotischen Behörden die Kuratoren entlassen haben?
Zum zweiten Mal findet in Berlin das „sonambiente. Festival für Hören und Sehen“ statt.
Mai
Die Bekanntgabe der vier Nominierungen für den Turner Prize 2006 erregt nicht mehr das gewohnte Aufsehen
Kritische Anmerkung zur Paarung von Caravaggio und Rembrandt im Van Gogh Museum, Amsterdam.
Nun also doch! Die ART COLOGNE findet ab 2007 nicht mehr im Herbst, sondern im Frühjahr statt.
Die Karawane zieht weiter. Nach Berlin öffnen nun auch die Kölner Galerien ihre Türen: die Premierentage präsentieren ab dem 5. Mai vorwiegend junge Kunst.
April
Das kommende Galerienwochenende „Save The Weekend“ wartet mit einer Reihe von „Special Projects“ auf.
Mitte April, tief im Westen: zwei Messen in Belgien - Art Brüssel und The Galleries Show in Antwerpen.
Mit 98 Galerien aus 14 Ländern und fast 4000 Kunstwerken präsentierte sich in diesem Jahr zum dritten Mal die CIGE in Peking.
Die Mailänder Messe für zeitgenössische Kunst MiArt kämpft einen harten Kampf, um sich zu behaupten.
Am 28. April startet das Galerienwochenende „Save The Weekend“ in seine zweite Runde.
Wird Dr. Stephanie Rosenthal vom Haus der Kunst München die Nachfolgerin von Dr. Lucius Grisebach am Neuen Museum Nürnberg?
Allan Kaprow, der Begründer des „Happening“, ist 78-jährig verstorben.
Trotz Osterflaute herrschte Zufriedenheit bei Galerien und Veranstaltern der ViennAfair.
Weitere Artikel aus dem artnet News-Archiv
Erste Seite / Vorherige / 12345678910111213141516 / Nächste / Letzte Seite