ErrorYou are using an unlicensed and unsupported version of DotNetNuke Professional Edition. Please contact [email protected] for information on how to obtain a valid license.

Marcel Duchamp
Die Braut von ihren Junggesellen nackt entblößt, sogar (Großes Glas), 1915-23
© Nachlass Marcel Duchamp
Courtesy of VG Bild-Kunst, Bonn 2012

„Marcel Duchamp in München 1912“ im Lenbachhaus und Gerhard Merz bei Walter Storms

„München war der Ort meiner vollständigen Befreiung“

K. Erik Franzen
11. April 2012
1912 war ein Schaltjahr. Zumindest in München. Denn damals legte hier Marcel Duchamp den Hebel für die Konzeptkunst um. Seinem neuen Mix aus anatomischem Blick und technischer Metaphorik geben gleich zwei Ausstellungen auf überzeugende Weise Raum.
Zum gesamten Artikel

Weitere Artikel von K. Erik Franzen


Feedback abgebenFeedback abgeben
Artikel druckenArtikel drucken