ErrorYou are using an unlicensed and unsupported version of DotNetNuke Professional Edition. Please contact [email protected] for information on how to obtain a valid license.

Galerienwochenende Zürich

Quo Vadis

Mélanie Moser
8. November 2011

Galerienwochenenden werden zur Institution: Erst Berlin, dann Manhattan – und nun auch in Zürich. Dort haben unter anderem die Galerien Gmurzynska, Bob van Orsouw und Katz Contemporary teilgenommen. artnet war mit der Kamera dabei.

Marco Perego: „Secrets“Galerie Gmurzynska, Zürich. Vom 30. September bis 6. Dezember 2011

Bernard VoitaGalerie Bob van Orsouw, Zürich. Vom 27. August bis 5. November 2011

Silvie Defraoui: „Das Bild im Boden“ – Galerie Susanna Kulli, Zürich. Vom 29. Oktober bis 18. Dezember 2011

Gabi Hamm, Martina von Meyenburg – Katz Contemporary, Zürich. Vom 28. Oktober bis 23. Dezember 2011

John M. Armleder: „I’m late, I’m late, I’m running for a date“ – Galerie Andrea Caratsch, Zürich. Vom 28. Oktober 2011 bis 27. Januar 2012

Matis Reinhardt: „Volcanos“Art Forum Ute Barth, Zürich. Vom 29. Oktober bis 26. November 2011

Jean Tinguely: „Maschinen 1955 - 1991“ – Galerie Ziegler SA, Zürich. Vom 31. August bis 30. Oktober 2011


Mehr artnet Videos


Weitere Artikel von Mélanie Moser

Feedback abgebenFeedback abgeben
Artikel druckenArtikel drucken