Standansicht Galerie Eva Winkeler im Open Space, Köln/Frankfurt

Fotostrecke: 44. ART COLOGNE bei Tag

Das Geschäft mit dem Schauen

Nick Ash
28. April 2010
In diesem Jahr schien es mehr um die Kunst zu gehen als in manchem zuvor. Auch Kritiker hatten an der Qualität vor allem der jungen Positionen nichts auszusetzen. Es gab viel zu sehen und vielen Einzelwerken wurde weitläufig Platz eingeräumt. artnet-Fotograf Nick Ash war bei Tag und bei Nacht in Köln unterwegs und zeigt zwischen Messestand und Party eine Messe, die von den Menschen lebt.
Zum gesamten Artikel

Die Messe feiert sich selbst von Nick Ash
Die ART COLOGNE lebte nach Messeschluss noch einmal auf. Die entspannte Partylaune der Rheinländer ist ein genuiner Standortfaktor.

Zeigt, was Ihr habt! von Gerrit Gohlke
Die ART COLOGNE brachte vielen Galerien Umsatz. Hinter den Kulissen gab es auch Kritik. Doch nicht nur die Messe, der Standort Köln muss sein Profil deutlicher zeigen.

Mit entspannter Leidenschaft von Nick Ash
Der Kölner Galerierundgang machte in diesem Jahr einen bedächtigen Eindruck. Dennoch zeigte er die Stärke des Rheinlandes und wurde zum illustren Sammlertreffen.


Weitere Artikel von Nick Ash

Feedback abgebenFeedback abgeben
Artikel druckenArtikel drucken