ErrorYou are using an unlicensed and unsupported version of DotNetNuke Professional Edition. Please contact [email protected] for information on how to obtain a valid license.

Mariella Mosler
V.l.n.r.: Staatszelle, Dead Man’s Fingers, Farn, Korbkoralle (aus der Serie „Haarobjekte II“), 2002
Haar
5 – 10 cm
Courtesy of Mariella Mosler
Foto: Christoph Irrgang

Dossier Surrealismus: Portrait Mariella Mosler

Maske und Kartoffelherz

Belinda Grace Gardner
7. April 2011
Exotisch wirkende Masken aus Stroh oder Wellpappe, sprießende Kartoffeln als Liebesherzen: Mariella Mosler überrascht immer wieder mit rätselhaft erscheinenden Dingen, die aus ungewohnten Materialien gefertigt sind. Ihr Werk spannt einen Bogen von der ethnologischen Erforschung von Ornament und Maske bis ins heutige Computerzeitalter.
Zum gesamten Artikel

Weitere Artikel von Belinda Grace Gardner


Feedback abgebenFeedback abgeben
Artikel druckenArtikel drucken