Dominik Sittig
Ohne Titel, 2007-2008
Öl auf Leinwand
210 x 150 cm
Courtesy of Galerie Christian Nagel, Köln/Berlin
Foto: Simon Vogel

Dominik Sittig bei Christian Nagel, Köln

Das Ächzen der Erkenntnis

Hans-Jürgen Hafner
10. März 2010
Der Auftritt ist perfekt. Die Ausstellung von Dominik Sittig bietet alles, was man von einem Maler verlangt. Pastos-abstrakte Gemälde, einen Künstlervortrag mit existenziellem Titel, einen kleinen Werkkatalog. Und doch ist all das Strategie. Hier werden grundsätzliche Fragen zur Kunst gestellt. Hans-Jürgen Hafner hat eine Schau gesehen, die ihrem tiefsten Wesen nach konzeptuell ist, ohne sich so zu nennen.
Zum gesamten Artikel

Weitere Artikel von Hans-Jürgen Hafner


Feedback abgebenFeedback abgeben
Artikel druckenArtikel drucken