Plakette von der Londoner Zentrale mit der Inschrift zur Eröffnung durch den damaligen Schatzkanzler Gordon Brown am 5. April 2004
Schätzpreis: 1.000 – 1.500 GBP
Auktion „Lehman Brothers: Artwork and Ephemera” am 29. September 2010, Christie’s, London

Die Lehman Brothers-Sammlung kommt unter den Hammer

Bad Taste Banking

Stefan Kobel
14. August 2010
Der Untergang des Bankhauses Lehman Brothers war eine Katastrophe mit antiken Dimensionen. Die elitären und alerten Manager hatten den Überblick verloren. Am Ende hatten sie aus Gier und Größenwahn gigantische Schulden produziert und die Politik ließ sie fallen. Nun kommt die Kunst der Finanzjongleure unter den Hammer. Stefan Kobel hat sie unter die Lupe genommen und vor allem gesichtslose Repräsentationsware gesehen.
Zum gesamten Artikel

Weitere Artikel von Stefan Kobel


Feedback abgebenFeedback abgeben
Artikel druckenArtikel drucken