Victor Vasarely (französisch/ungarisch, 1997)