Christophe Guye Galerie Home Künstler Ausstellungen Kunstmessen Inventarkatalog Galerieprofil

 Zurück zu Aktuelle Ausstellungen   

Stéphane Couturier 'Photographies and Videos'    4. Okt - 1. Dez 2012

Brasilia Axe Monumental n°1, from the series Melting Point
Stéphane Couturier
Brasilia Axe Monumental n°1, from the series Melting Point, 2007-2010
 
Brasilia, Musée d’Art Contemporain
Stéphane Couturier
Brasilia, Musée d’Art Contemporain, 2007-2008
 
Photo n° 3 couvent de la Tourette, from the series Melting Point (Commune d'Éveux)
Stéphane Couturier
Photo n° 3 couvent de la Tourette, from the series Melting Point (Commune d'Éveux), 2009-2010
 
Photo n°19 Halle Power, from the series Melting Power (Usine Alstom – Belfort)
Stéphane Couturier
Photo n°19 Halle Power, from the series Melting Power (Usine Alstom – Belfort), 2009
 
Secteur n° 17 – photo n° 1, from the series Chandigarh Replay
Stéphane Couturier
Secteur n° 17 – photo n° 1, from the series Chandigarh Replay, 2006-2007
 
Superquadras n°5
Stéphane Couturier
Superquadras n°5, 2007-2010
 
Darstellung :    Aktuelle Ausstellungen   Vergangene Ausstellungen   Kommende Ausstellungen      
Seite:  1 von 2      1  2   Weiter Weiter       
 
Stéphane Couturier
Photographies et Vidéos
4. Oktober – 1. Dezember 2012
Eröffnung in Anwesenheit des Künstlers: Mittwoch, 3. Oktober, 18 – 20 Uhr

Die Christophe Guye Galerie freut sich sehr, Ihnen die nächste Ausstellung Photographies et Vidéos des renommierten französischen Künstlers Stéphane Couturier anzeigen zu dürfen. Die erste Soloausstellung Couturiers in der Schweiz, seit Archéologie urbaine im Musée de l’Elysée 1996 in Lausanne, zeigt zum ersten Mal die fotografischen und Video-Werke seiner bekannten Serie Melting Point. Mit „figurativer Abstraktion“ schafft Couturier packende Bilder, welche ständige Bewegung und Veränderung sichtbar machen. Mit einem hohen kompositorischen Können erfasst der Künstler fotografisch allgemeingültige Archetypen der westliche Zivilisation des 21. Jahrhunderts und bricht dabei den theoretischen Rahmen der fotografischen Möglichkeiten; Form und Inhalt passen sich an und werden Stellvertreter unserer sich immer weiter beschleunigenden technologischen Welt. Zwischen Abstraktion und Dokumentation erkunden und hinterfragen die Werke in Photographies et Vidéos wie moderne Kulturen gleichzeitig erschaffen und zerstören können.

artnet - Die Welt der Kunst online. ©2014 Artnet Worldwide Corporation. Alle Rechte vorbehalten. artnet® ist eine eingetragene Handelsmarke der Artnet Worldwide Corporation, New York, NY, USA.