Buchmann Galerie Home Künstler Ausstellungen Kunstmessen Inventarkatalog Publikationen Galerieprofil

 Zurück zu Aktuelle Ausstellungen   

Joel Sternfeld: Campagna Romana    27. Jan - 10. Mrz 2012

Lovers parking beneath a pyramidal tomb of the second century A.D., Via Appia Antica, Rome, November 1990
Joel Sternfeld
Lovers parking beneath a pyramidal tomb of the second century A.D., Via Appia Antica, Rome, November 1990, 2006
 
  
Darstellung :    Aktuelle Ausstellungen   Vergangene Ausstellungen   Kommende Ausstellungen      
 
JOEL STERNFELD - CAMPAGNA ROMANA
Eröffnung: Freitag, 27. Januar 2012, 19-21 Uhr
Ausstellung: 27. Januar – 10. März 2012

---please scroll down for English

Die Buchmann Galerie freut sich, die Ausstellung Campagna Romana des amerikanischen Fotografen Joel Sternfeld (*1944) anzukündigen. Im Zentrum steht die gleichnamige Werkgruppe, die Joel Sternfeld in den frühen 90er Jahren in den Außenbezirken Roms realisiert hat und die erstmals in Deutschland gezeigt wird.
Die Arbeiten in Campagna Romana nehmen häufig Bezug auf die Ruinen von Aquädukten, Villen und Grabmälern des antiken Roms. Teilweise sind es die gleichen Sujets, die schon Claude Lorrain und Nicolas Poussin im 17. Jahrhundert, Piranesi hundert Jahre später und Thomas Cole im 19. Jahrhundert gefesselt haben.
Joel Sternfeld stellt die Überreste einer mächtigen, vergangenen Zivilisation den Bauwerken und Trümmern unserer heutigen Zeit gegenüber. Er zeigt auch, wie die Ruinen der römischen Monumentalbauten heute als feste Bestandteile einer über hunderte von Jahren gewachsenen Kulturlandschaft einverleibt sind. Während die Gemälde und Stiche der alten Meister mythische Ansichten der Campagna abbilden, beschäftigt sich Sternfeld mit dem tatsächlichen Leben zwischen diesen Zeugnissen einer vergangenen Epoche.
Augenscheinliche Kontraste und plumpe Ironie vermeidend, enthüllt uns Joel Sternfeld die Widersprüche einer zersiedelten Landschaft und ihrer bleibenden Schönheit.
Begleitend zur Ausstellung von Joel Sternfeld in der Buchmann Galerie wird in der Buchmann Box eine Ausstellung mit Radierungen von Giovanni Battista Piranesi (1720–1778) aus den Vedute di Roma präsentiert.
Das Foam Amsterdam zeigt aktuell eine Überblicksschau des Künstlers, die zuvor im Museum Folkwang in Essen präsentiert wurde und im Anschluss an die Albertina nach Wien und das C/O Berlin reist.
Joel Sternfelds Arbeiten wurden unter anderem im Art Institute of Chicago, dem San Francisco Museum of Modern Art, dem Museum of Modern Art, New York, der Tate Modern London, dem S.M.A.K. Gent und dem Fotomuseum Winterthur ausgestellt. Im Steidl Verlag sind zahlreiche Publikationen erschienen.
Der Künstler wird zur Eröffnung anwesend sein. Für weitere Informationen über den Künstler und für Bildmaterial zu den Arbeiten können Sie sich gerne jederzeit mit der Galerie in Verbindung setzen.

---------------------------------------------------------

JOEL STERNFELD - CAMPAGNA ROMANA

The Buchmann Galerie is pleased to announce the exhibition Campagna Romana by the American photographer Joel Sternfeld (b. 1944). The focus will be the eponymous group of works, which Joel Sternfeld has been working on in the Roman periphery since the early 1990s; it is being shown in Germany for the first time.
The works in Campagna Romana frequently allude to the ruins of ancient Roman aqueducts, villas, and tombs. In some cases, the subjects are the same ones that fascinated Claude Lorrain and Nicolas Poussin in the seventeenth century, Piranesi a hundred years later, and Thomas Cole in the nineteenth century.
Joel Sternfeld juxtaposes the relics of a powerful civilization of the past with the buildings and debris of our day. He also shows how the ruins of monumental Roman buildings have been assimilated as components of a cultural landscape that has evolved over hundreds of years. Whereas the paintings and engravings of the old masters depicted mythical views of the Campagna, Sternfeld is preoccupied with the actual life between these witnesses to a past era. Avoiding obvious contrasts and heavy-handed irony, Joel Sternfeld reveals to us the contradictions of an overdeveloped landscape and its enduring beauty.
The Joel Sternfeld exhibition in the Buchmann Galerie will be supplemented by an exhibition in the Buchmann Box featuring etchings by Giovanni Battista Piranesi (1720–78) from his Vedute di Roma.
The Foam Amsterdam is currently showing a survey of the artist’s work that was presented previously at the Museum Folkwang in Essen and will travel to the Albertina in Vienna and C/O Berlin.
Joel Sternfeld’s works have been exhibited at the Art Institute of Chicago; the San Francisco Museum of Modern Art; the Museum of Modern Art, New York; Tate Modern in London; the S.M.A.K. in Ghent; and the Fotomuseum Winterthur. Several books have been published by Steidl.
The artist will be present during the opening reception. For additional information on the artists or illustrations of his work, please feel free to contact the gallery at any time.

artnet - Die Welt der Kunst online. ©2014 Artnet Worldwide Corporation. Alle Rechte vorbehalten. artnet® ist eine eingetragene Handelsmarke der Artnet Worldwide Corporation, New York, NY, USA.