Bozena Bosko: H2O

Bozena Bosko: H2O

matchball by bozena bosko

Bozena Bosko

Matchball

Freitag, 25. November 2011Mittwoch, 25. Januar 2012


Nuremberg, Germany

GALERIE FLUEGEL-RONCAK, spezialisiert auf zeitgenössische Kunst und Pop Art, eröffnet am Freitag, den 25. November 2011, die Ausstellung "Bozena Bosko - H2O" von 19:00 bis 21:00 Uhr.

Die Ausstellung dauert bis zum 25. Januar 2012. Gezeigt werden neue Gemälde, die in den Jahren 2010 bis 2011 entstanden sind.

Bozena Bosko wurde 1957 in Turzovka, Slowakei, geboren und studierte an der Kunstschule in Uherske Hradiste, Tschechien.

Die Werke von Bozena Bosko scheinen thematisch fast grenzenlos zu sein: sie zeigen dem Betrachter ein breites Spektrum an Bildfiguren, das von der engen Familie, Freunden über historische Persönlichkeiten bis zu Landschaften hinausgeht. Ihre Malerei hat sich im ersten postkommunistischen Jahrzehnt entwickelt, von einfachem Realismus, quer akademischer Tradition zur entschiedenen Abstraktion. Stillosigkeit spielt in ihrer malerischen Tätigkeit eine wichtige Rolle.

Die Ausstellung ist eine Auswahl von Werken im Zeitraum von 2010 bis 2011. Bei der Motivwahl spielte die primäre Rolle die Spontanität mit einem Akzent auf das visuell-emotionelle Erlebnis. Die Nürnberger "H2O Ausstellung ist thematisch auf die Interaktion Mensch und Natur orientiert.