Jugendstil und Art déco

Populär wurde der Jugendstil zur Jahrhundertwende und zum Ersten Weltkrieg. Charakteristisch sind die geschwungenen Linien und fließenden Formen. Im Gegensatz dazu zeichnet sich Art déco durch lineare, eckige und schlanke Formen und geometrische Muster aus und war Inbegriff des Jazz Age der 1920er und 1930er Jahre.

Sehen Sie sich Jugendstil-Werke und Art déco im Galerie-Netzwerk an.
Wählen Sie Ihre Suchkriterien aus den folgenden Optionen:
sortieren: 
Seite:   von 25 (gehe zu)
Émile Jacques Ruhlmann
“Confortable Redhead” boudoir armchairs
1931
Price on Request
Émile Jacques Ruhlmann
Pair of Wall Sconces
circa 1927
Price on Request
Émile Jacques Ruhlmann
“Collectionneur” Dining Table
circa 1925
Price on Request
Johann Lötz Witwe
Vase Phänomen Gre 85/3780
circa 1900
4.600 EUR (5.009 US$)
Johann Lötz Witwe
Vase Pänomen Genre 7499/I
circa 1900
4.300 EUR (4.682 US$)
Hagenauer Werkstätte
Afrikanerin mit Welle / African woman
circa 1950
4.800 EUR (5.226 US$)
Julius Dressler
Große Symbolistische Vase mit Jungfern
circa 1910
3.600 EUR (3.920 US$)
Josef Hoffmann
Brosche / Brooch
circa 1910
3.800 EUR (4.138 US$)
Koloman (Kolo) Moser
Neun Stengelgäser „Meteor“ Lila sehr selten / 9 wine glasses „Meteor“
circa 1900
6.000 EUR (6.533 US$)
Karl Hagenauer
Sechs Likörschalen / Six liqueur cups
1928
4.400 EUR (4.791 US$)
Vally Wieselthier
Grotesque Schale / Grotesque bowl
circa 1924
3.200 EUR (3.484 US$)
Vally Wieselthier
Florale Schale / Floral bowl
circa 1924
3.500 EUR (3.811 US$)
Seite:   von 25 (gehe zu)