Frühe amerikanische Malerei und Hudson River School

Inspiriert durch das Hudson River Valley, wurde die Hudson River School Mitte des 19. Jahrhunderts von Thomas Cole gegründet und bestand aus einer Gruppe von Landschaftsmalern, die in New York ansässig waren. Porträts, Stillleben und Genreszenen sind Beispiele für die frühe amerikanische Kunst in den artnet Galerien.

Sehen Sie sich frühe amerikanische Kunst und die Werke der Hudson River School im Galerie-Netzwerk an.
Wählen Sie Ihre Suchkriterien aus den folgenden Optionen:
sortieren: 
Seite:   von 23 (gehe zu)
James Abbott McNeill Whistler
Penthouse of the Public House in St. Ives, Cornwall
1883-1884
Price on Request
Mary Cassatt
The Crocheting Lesson
circa 1902
Price on Request
David Johnson
Catnip Island near Greenwich, Connecticut
1878-1879
Price on Request
John William Hill
Scene Along the Hudson
1877
Price on Request
Nicholas Alden Brooks
Still Life with Books and Flute
1896
Price on Request
John William Casilear
Lake George, New York
1827
Price on Request
William Bliss Baker
Shadows in a Pool
circa 1884
Price on Request
Frank Weston Benson
Down the Rapids
circa 1923
Price on Request
Thomas Birch
Off the Maine Coast
Price on Request
William Bradford
Whalers off an Artic Village
Price on Request
John Leslie Breck
Evening in Giverny
1891
Price on Request
Seite:   von 23 (gehe zu)