artnet führt eigenen 24-Stunden-Nachrichtenservice für Kunst ein: artnet News

18. Dezember 2013

Start im Februar 2014 / Benjamin Genocchio wird ein Team aus Korrespondenten in Amerika, Asien und Europa leiten / Der neue Dienst wird Sammler und Experten mit Nachrichten aus der internationalen Kunstwelt versorgen und fundierte Berichte zu Markttrends auf Basis der bewährten artnet Price Database, dem Galerie-Netzwerk und artnet Auctions zur Verfügung stellen.

Die Pressemitteilung im PDF-Format lesen

 
 
   

Gemeinsam für den guten Zweck: artnet und LUMAS versteigern vergriffene Fotokunst

26. November 2013

Gemeinsam für eine bessere Zukunft in Myanmar: artnet Auctions, das internationale Portal für Online-Kunstauktionen, unterstützt die Galerie LUMAS bei der Benefiz-Auktion Help us build a school. Vom 26. November bis 5. Dezember werden 18 bereits vergriffene LUMAS-Editionen bekannter auf Fotokünstler auf artnet.com/auctions versteigert. Mit dem Erlös soll der Bau einer Schule in einem birmanischen Dorf ermöglicht werden.

Die Pressemitteilung im PDF-Format lesen

 
 
   

Banksy jetzt bei artnet

31. Oktober 2013

Jetzt können Kunstfreunde in aller Welt bei artnet zahlreiche Werke von Banksy in der Sonder-Auktion Banksy ersteigern.

Die Pressemitteilung im PDF-Format lesen

 
 
   

All Eyes on Me: Die unwiderstehliche Kate Moss bei artnet
Fotos von Stars von Starfotografen

9. Oktober 2013

All Eyes on Me lautet der Titel der aktuellen Auktion bei artnet. Dem Betrachter dürfte es nicht schwerfallen, dieser Aufforderung zu folgen: Alle Augen richten sich tatsächlich auf Kate Moss, wenn sie – wie auf dem Foto von Patrick Demarchelier aus dem Jahr 1992 – posiert.

Die Pressemitteilung im PDF-Format lesen

 
 
   

Große Herbst-Auktion bei artnet: Der Sibirische Tiger mit Make-Up – Herausragende Lithografien von Ikonen der Pop Art

4. Oktober 2013

Allen Sammlern und Fans der Pop Art bietet die Kunst-Auktionsplattform artnet seit gestern ein neues Highlight: Unter dem Titel „Fall Pop Prints Sale“ werden bis zum 15. Oktober mehr als 60 Lithografien der berühmtesten Pop Art-Künstler versteigert. Vertreten ist alles, was Rang und Namen hat: Im Mittelpunkt stehen Andy Warhol, Roy Lichtenstein, Robert Rauschenberg, Robert Indiana sowie Tom Wesselmann.

Die Pressemitteilung im PDF-Format lesen

 
 
   

Urban Scrawl: Graffiti and Street Art – Die Helden der Straßenkunst bei artnet

16. September 2013

Keith Haring, Banksy und Shepard Fairey zählen zu den wichtigsten Vertretern der Street Art. Sie und ihre Kollegen Rammellzee, Crash, Faile, Ron English, JonOne und Ian Francis sind die Stars der Auktion Urban Scrawl: Graffiti and Street Art.

Die Pressemitteilung im PDF-Format lesen

 
 
   

Die Kamera: Die Düsseldorfer Schule und ihre Protagonisten

8. August 2013

artnet Auctions zeigt und versteigert Werke von Bernd und Hilla Becher und von den fotografischen Persönlichkeiten der Düsseldorfer Photoschule Andreas Gursky, Thomas Ruff, Thomas Struth, Axel Hütte, Wolfgang Tillmanns, Elger Esser, Erwin Olaf, Candida Höfer sowie Josef Schulz und Thomas Demand. Die Schätzpreise bewegen sich zwischen 2.000 und 40.000 US-Dollar.

Die Pressemitteilung im PDF-Format lesen

 
 
   

Im Rausch der Farben: artnet Auction Colour and Light bietet Abstrakte Kunst von Weltrang

2. August 2013

Von Op-Art bis zum Abstrakten Expressionismus reicht die Bandbreite der Spezial-Auktion Colour and Light: A Sale of Abstract Art (1. bis 8. August) von artnet. Verkauft werden bedeutende Werke abstrakter Gegenwartskunst von Frank Stella, Viktor Vasarely, Imi Knoebel, Sol LeWitt, Sam Francis, Richard Anuszkiewicz und vielen mehr. Die Schätzpreise der Arbeiten reichen von 8.000 bis 275.000 US-Dollar.

Die Pressemitteilung im PDF-Format lesen

 
 
   

Neue Auktion ab 2. Juli 2013: Keramik von Picasso bei artnet

1. Juli 2013

Die weltweit führende Online-Kunstplattform artnet setzt auch im Sommer 2013 ihre Serie außergewöhnlicher Auktionen fort. Vom 2. bis 11. Juli stehen mehr als 50 Keramiken von Pablo Picasso zum Verkauf. Diese Arbeiten mit Schätzpreisen von 2.000 bis 250.000 US-Dollar geben einen hervorragenden Überblick über die faszinierende Gestaltungskraft des spanischen Ausnahmekünstlers (1881 bis 1973) auch jenseits der Malerei. Im Mittelpunkt der Auktion steht eine Schale mit dem Titel „Plat Visage Masque Putoise“ aus dem Jahr 1947 im Format 32,1 x 37,9 cm (Abbildung).

Die Pressemitteilung im PDF-Format lesen

 
 
   

Die 10 teuersten Kunstwerke bei Auktionen im Mai 2013

14. Juni 2013

Der Mai 2013 war für die Auktionshäuser ein Erfolgsmonat. Nahezu alle großen Auktionsveranstaltungen endeten mit Rekordergebnissen. Allein die Top 10-Lose erzielten einen Verkaufswert von 402,9 Mio. US-Dollar. Dies hat das Unternehmen artnet AG, eine internationale Online-Kunstauktion mit Sitz in Berlin und New York, mit ihrer weltweit einzigartigen Preisdatenbank ermittelt. Alle führenden internationalen Auktionshäuser sind in dieser Datenbank mit aktuellen Auktionslosen und Auktionsergebnissen bis zurück ins Jahr 1985 erfasst. Damit verfügt artnet über ein umfangreiches und objektives Datenmaterial, das Fachleute und Laien in aller Welt zur Bewertung heranziehen können.

Die Pressemitteilung im PDF-Format lesen

 
 
   

artnet auctions präsentiert Meisterwerke der Fotografie: „Point of Departure“

13. Juni 2013

Große Fotografen stehen im Mittelpunkt der neuesten Auktion „Point of Departure“, die artnet vom 13. bis 20. Juni 2013 durchführt (www.artnet.com/auctions/all-artworks/). Arbeiten u.a. von Henri Cartier-Bresson, Edward Burtynsky, Michael Reisch, Peter Beard oder Sebastião Salgado können seit heute von Kunstfreunden aus aller Welt eine Woche lang ersteigert werden.

Die Pressemitteilung im PDF-Format lesen

 
 
   

Andy Hall vergrößert seine Hödicke Sammlung Weitere vier Gemälde für das neue Hall Museum im Schloss Derneburg / Internationales Interesse am Werk des Wahl-Berliners / Berlinische Galerie zeigt Hödicke bis 27. Mai 2013

2. Mai 2013

Für die Bilder von K.H. Hödicke zeichnet sich eine Renaissance im internationalen Kunstmarkt ab. Die Berlinische Galerie widmet dem Künstler derzeit eine große Ausstellung und zeigt noch bis zum 27. Mai Gemälde, Skulpturen, Objekte und grafische Arbeiten des 75jährigen. Das Museum, das zahlreiche Werke von Hödicke aus verschiedenen Schaffensphasen besitzt, präsentiert eine Auswahl seiner Werke, deren Kern die eigene Sammlung ist. Auch seine frühen Filme, gedreht in New York, wo er in den 1960er Jahren einige Zeit lebte, sind Teil der Ausstellung. Es handelt sich um die erste umfassende Werkschau des Künstlers seit zwanzig Jahren.

Die Pressemitteilung im PDF-Format lesen

 
 
   

artnet auctions präsentiert mit „On the Rocks“ große zeitgenössische Kunst: Starfotograf David LaChapelle spiegelt Nightlife-Hostess Amanda Lepore

19. März 2013

Der amerikanische Starfotograf David LaChapelle steht im Mittelpunkt der kommenden artnet auctions: Sein Bild „Mirror Image“ aus dem Jahr 1999 geht für einen Schätzpreis von 35.000 bis 45.000 US-Dollar in die Auktion. Es zeigt Amanda Lepore - Model, Nightlife Hostess und Modeikone - nackt auf einem kreisrunden Spiegel. Lepore wird in der Mode- und Glamour-Szene Amerikas verehrt: sie lebt in New York, arbeitet in Clubs und auf Partys und wurde berühmt durch zahlreiche Werbekampagnen für Kosmetik, Jeans oder Uhren. Jahrelang war sie Star der New Yorker Fashion Week.

Die Pressemitteilung im PDF-Format lesen

 
 
   

Erfolgreicher Start der artnet Auctions im Januar / Februar 2013 - Fernando Botero auf dem Spitzenplatz

5. März 2013

Fernando Botero ist der Spitzenreiter in den aktuellen Online-Auktionen bei artnet. Sein Gemälde „Rosita“ wechselte im Rahmen der Auktion zeitgenössischer lateinamerikanischer Kunst Ende Januar  für 60.000 US-Dollar den Besitzer. Der Kolumbianer Botero, Jahrgang 1932, ist weltberühmt für seine Bilder und Skulpturen. Sein liebstes Motiv: Frauen mit überzeichneten Proportionen. Auch das versteigerte Porträt „Rosita“ im Format 69,5 x 49,5 cm, mit Kohlestift und Aquarellfarben gemalt, ist typisch für diesen Stil. Weltweit und besonders in Deutschland genießt Fernando Botero hohes Ansehen. Zuletzt waren seine Skulpturen im Jahr 2007 im Berliner Lustgarten und vor dem Brandenburger Tor zu sehen.

Die Pressemitteilung im PDF-Format lesen

 
 
   

Top of the Pop: artnet präsentiert die Pop-Art-Elite Spezial-Auktion mit den Stars der Szene: Werke von Andy Warhol, Roy Lich-tenstein, Robert Indiana, Ed Ruscha, Tom Wesselmann und Jasper Johns wer-den online versteigert

19. Februar 2013

Die internationale Kunstauktion artnet präsentiert ein wahres Highlight für Freunde der Pop Art. In der kuratierten Spezial-Auktion Top of the Pop: Prints werden vom 19. bis 26. Februar 2013 auf artnet.de mehr als 50 Arbeiten der bekanntesten amerikanischen Pop-Art-Künstler versteigert. Darunter sind Werke von Andy Warhol, Roy Lichtenstein und Ed Ruscha. Hervorzuheben ist dabei Ed Ruschas berühmter Siebdruck Standard Station von 1966. Das Bild zeigt eine Tankstelle aus Sicht eines vorbeifahrenden Autofahrers und ist mit seinen kräftigen Farben und dem dynamischen Motiv zu einem der Symbolbilder der amerikanischen Pop Art geworden. Das weltberühmte Werk hat einen Schätzpreis von 150.000 bis 170.000 US Dollar.

Die Pressemitteilung im PDF-Format lesen

 
 
   

Kunstauktion von ZDF Aspekte und artnet: Selbstportrait von Georg Baselitz zu versteigern für einen guten Zweck

4. Februar 2013

Einmalige Chance für Kunstfreunde: die Redaktion von ZDF Aspekte und die internationale Online-Kunstauktion artnet versteigern ein Selbstportrait von Georg Baselitz. Bis zum 7. Februar 2013, 24:00 Uhr, können Interessierte mitbieten, der Schätzpreis liegt zwischen 7.000 und 9.000 Euro. Entstanden ist das Kunstwerk im Januar in der Münchner Pinakothek, als das Team von Aspekte den Künstler für eine Jubiläumssendung zu seinem 75. Geburtstag traf. Georg Baselitz meint: "Die Voraussetzung für ein gutes Bild ist wirklich das Gegenteil: ein schlechtes Bild. Alle denken darüber nach, wie man es richtig macht. Ich denke darüber nach, wie man es falsch macht. Und das hat mich weitergebracht."

Die Pressemitteilung im PDF-Format lesen

 
 
   

Spezial-Auktion Fifty Shades - 50 berühmte Aktfotografien auf artnet

24. Januar 2013

Die internationale Online-Kunstauktion artnet startet am heutigen Donnerstag eine Spezial-Auktion unter dem Titel Fifty Schades: A Photography Sale. 50 Aktfotografien berühmter Künstler können bis 31. Januar auf www.artnet.de erworben werden. Darunter sind Werke von Helmut Newton, Robert Mapplethorpe, Diane Arbus, Richard Avedon und Chuck Close. Die Schätzwerte der Arbeiten reichen von 2.000 bis 70.000 US-Dollar.

Die Pressemitteilung im PDF-Format lesen

 
 

  Archiv
2014
2013
2012