1989 gegründet und online seit 1995 ist artnet die führende Online-Informationsquelle für den internationalen Kunstmarkt und die Plattform für Online-Kunstauktionen. Durch unsere umfassende Produktpalette ist artnet für jeden in der Kunstwelt, der bildende Kunst, Design oder dekorative Kunst kaufen, verkaufen oder recherchieren möchte, eine unerlässliche Ressource.

Unsere Produkte und Serviceleistungen

Die Price Database hilft Gutachtern, Kunsthändlern und Sammlern bei der Bewertung von Kunst. Mit der Datenbank, die Auktionsergebnisse seit 1985 beinhaltet, können schnell und einfach Preise für Kunstwerke bestimmt und der richtige Zeitpunkt zum Kauf oder Verkauf ermittelt werden. Die Price Database Fine Art and Design umfasst Werke von den Alten Meistern bis zu zeitgenössischen Künstlern. Die Price Database Decorative Art bietet ein breites Spektrum an Auktionsergebnissen zu Antiquitäten, Möbeln, Porzellan, Keramik, Glas, Teppichen, Uhren, Schmuck, Büchern und vielem mehr. Insgesamt enthält unsere Datenbank Auswertungen von etwa 1.600 internationalen Auktionshäusern und mehr als 8 Millionen Auktionsergebnisse von mehr als 300.000 Künstlern.

Die Market Alerts informieren Abonnenten per E-Mail, sobald Kunstwerke von ausgewählten Künstlern bei Auktionshäusern, Galerien oder Veranstaltungen zum Kauf angeboten werden. Mit dem zusätzlichen Informationsservice „Aktuelle Auktionsergebnisse“ wird über kürzlich erzielte Auktionsergebnisse informiert.

Das Galerie-Netzwerk, das seit 1995 existiert, ist eine interaktive Verkaufsplattform, die Galerien online erfolgreich bewirbt. Es umfasst 1.600 Galerien und etwa 170.000 Kunstwerke von rund 35.000 Künstlern weltweit. Dieses Netzwerk bietet Kunsthändlern und Käufern einen Überblick von zum Verkauf stehenden Kunstwerken. Käufer, die online mit Hilfe von Suchmaschinen oder bei artnet auf der Suche nach Kunstwerken sind, erhalten direkten Zugang zu zahlreichen Angeboten der artnet Galerien.

artnet Auctions ist die weltweit erste Online-Auktionsplattform, bei der rund um die Uhr moderne und zeitgenössische Gemälde, Drucke, Fotografien, Skulpturen und vieles mehr gekauft oder verkauft werden. Unsere Auktionsplattform bietet eine zügige Umsetzung und niedrige Kommissionen für inzwischen mehr als 23.000 registrierte Käufer und Verkäufer aus mehr als 120 Ländern. Die zahlreichen Teilnehmer machen artnet Auctions zum führenden Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kunst.

Der im Frühjahr 2012 eingeführte Service Analytics Reports ermöglicht den Vergleich der Marktentwicklungen von Künstlern, Kunstkategorien sowie kundenspezifischen Gruppen von Kunstwerken mit Finanzindizes, wie dem Dow Jones oder S&P 500 oder alternativen Anlagemöglichkeiten, z.B. Gold. Dieser Service zur Kunstmarktanalyse liefert Analysen zu mehr als 600 Künstlern verschiedener Kunstkategorien. Die Berichte sind individuell anpassbar und basieren auf den zahlreichen Auktionsergebnissen der Price Database.

Die Auktionshaus-Partnerschaften ermöglichen internationalen Auktionshäusern Lose ihrer Auktionen den internationalen Nutzern artnets zu präsentieren. Die Auktionen werden mindestens zwei Wochen vor dem Auktionsdatum online gestellt und bleiben nach Auktionsende weitere 30 Tage sichtbar. Auktionshäuser können ihre eigene Website mit der artnet Seite direkt verlinken.

Der Nachrichtenservice artnet News informiert rund um die Uhr mit aktuellen Berichten und Analysen über Events, Trends, Entwicklungen, Neuigkeiten und Persönlichkeiten, die den Kunstmarkt und die internationale Kunstbranche ausmachen.

Unternehmenshintergrund

Die artnet.com AG wurde 1998 nach deutschem Recht gegründet. Im folgenden Jahr erfolgte die Erstnotierung des Unternehmens am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse. 2002 änderte die artnet.com AG ihren Namen in artnet AG. Ihre wesentliche Beteiligung ist die hundertprozentige Tochtergesellschaft Artnet Worldwide Corporation, die 1989 in New York ins Leben gerufen wurde. Am 4. Oktober 2002 verließ die artnet AG den Neuen Markt und war seitdem am Geregelten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Seit 1. Februar 2007 ist artnet am Geregelten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse, dem Segment der höchsten Transparenzstandards, gelistet.

Die artnet AG und Artnet Worldwide Corporation sind unter dem Markennamen artnet tätig. artnet ist für Kunstinteressierte sowie Kunstfachleute von Vorteil.

artnet ist der unerreichte Marktführer in der Online-Kunstwelt. Der Kunstmarkt entwickelt sich ständig und expandiert immer weiter, dazu trägt artnet einen bedeutenden Teil bei und stellt Kontakt zwischen Kunstliebhabern in der ganzen Welt her.

 


  Services
Kontakt
Unternehmensleitung
Pressemitteilungen
Aktuelle Pressereaktionen
Job & Karriere
  Investor Relations
Investor Relations Meldungen und Publikationen
Ihre Werbung auf artnet
Ihre Präsenz auf artnet