Xu Zhen  (Chinese, 1977) 

whitespace

envelope Erhalten Sie per E-Mail Market Alerts zu diesem Künstler!  
Kunstwerke zum Verkauf (11)
In Galerien (10)
Händlerliste (1)
In kommenden Auktionen (1)

Verkaufte Kunstwerke
Auktionsresultate (15)

Kalender
Auktionen (1)

artnet Magazin
Artikel (10)

Weitere Informationen
Biografie
Monografien
artnet Analytics Reports
Market Reports
* kostenpflichtiger Service

Artikel (10)

 

China-News 43. Woche Zusammengestellt von Birgit Hopfener. Zwei grundverschiedene Werke chinesischer Kunst reisen nach Deutschland. Ai Weiweis Mahnmal für die Erdbeben-Opfer von Sichuan und ein Monumentalwerk aus der Kulturrevolution., 20.08.2009
China-News 49. Woche Zusammengestellt von Birgit Hopfener. Zeitgenössische chinesische Kunst lief und lief und lief. Nun stottert der Markt, dafür gibt es andere Erfreulichkeiten: Man achtet wieder auf Inhalt., 05.12.2008
China-News 45. Woche Zusammengestellt von Birgit Hopfener. Während alle hoffen, dass der asiatische Kunstmarkt hält, setzt die Regierung ein Zeichen und plant das größte Museum für Zeitgenössische Kunst., 06.11.2008
Rund um die Shanghai Biennale Andreas Schmid. In Sachen zeitgenössischer Kunst tut sich in Schanghai sehr viel - und das entdeckt man vor allem in den Museen und Galerien rund um die Biennale., 23.09.2008
7. Shanghai Biennale „Translocalmotion“ Andreas Schmid. Anstatt mit Inspirationen wartet die 7. Shanghai Biennale eher mit Enttäuschungen auf., 16.09.2008
„CYLWXZ“ bei Esther Schipper, Berlin Birgit Hopfener. China war gestern, jetzt ist Kunst. Nichts mehr verrät in der Berliner Galerie Esther Schipper, dass es um den großen Asien-Boom geht., 05.08.2008
Chinesische Kunst im Kunsthaus Graz Andreas Schmid. Das Kunsthaus Graz überrascht in diesem Sommer mit einer Ausstellung zeitgenössischer chinesischer Kunst., 25.06.2007
Kunst aus China auf der Art Basel Birgit Hopfener. Zeitgenossen aus China sind begehrt – auch auf der Art Basel., 14.06.2007
Kunstszene Shanghai Uta Grosenick. Peking gilt als das Zentrum der jungen Kunst in China. Doch Shanghai holt auf. Tipps für einen Rundgang im Namen der zeitgenössischen Kunst., 22.08.2006
Kunstszene in Shanghai: Galerie ShanghArt Ulrike Münter. Shanghai oder Peking? Das ist die erste Entscheidung eines Galeristen, der seine Arbeit in den Dienst der chinesischen Gegenwartskunst stellt. Für Lorenz Helbling ist die Antwort klar., 25.01.2006