Wu Shanzhuan  (Chinese, 1960) 

whitespace

envelope Erhalten Sie per E-Mail Market Alerts zu diesem Künstler!  
Kunstwerke zum Verkauf (4)
In Galerien (4)
Händlerliste (3)

Verkaufte Kunstwerke
Auktionsresultate (53)

artnet Magazin
Artikel (6)

Weitere Informationen
Biografie
Monografien
artnet Analytics Reports
Market Reports
* kostenpflichtiger Service

Artikel (6)

 

Die Entwicklung chinesischer Kunst im Ausland Andreas Schmid. Chinesische Kunst hatte bis in die frühen 1990er Jahre im Westen kaum jemand auf dem Radar. Erst danach ging es steil bergauf., 19.08.2008
Zur Rezeption und Konstruktion der chinesischen Gegenwartskunst Birgit Hopfener. Was genau ist diese "chinesische Kunst", die derzeit international Höchstpreise erzielt? Was sind ihre Rezeptionsbedingungen? Und was gehört nicht dazu?, 15.07.2008
Vorschau auf die 3. Guangzhou-Triennale Andreas Schmid. Ein Treffen im Vorfeld der 3. Guangzhou-Triennale gab thematische Leitlinien und die ersten Namen teilnehmender Künstler bekannt., 13.06.2008
Die historische Entwicklung chinesischer GegenwartskunstTeil 2 Andreas Schmid. Welche Ereignisse und Tendenzen haben die chinesische zeitgenössische Kunst zu dem gemacht, was sie jetzt ist? Zweiter Teil des historischen Rückblicks., 18.06.2007
Installationskunst in China Birgit Hopfener. Das junge Medium der Installationskunst in China hat innerhalb der letzten zwei Jahrzehnte eine steile Karriere hingelegt., 08.06.2007
Die historische Entwicklung chinesischer Gegenwartskunst. Teil 1 Andreas Schmid. Im ersten Teil seines kunsthistorischen Rückblicks führt uns Andreas Schmid ins China der Jahre 1978 bis 1989., 05.02.2007