William Hogarth  (British, 1697-1764) 

whitespace

envelope Erhalten Sie per E-Mail Market Alerts zu diesem Künstler!  
Kunstwerke zum Verkauf (1)
In Galerien (1)
Händlerliste (2)

Verkaufte Kunstwerke
Auktionsresultate (724)

artnet Magazin
Artikel (4)

Weitere Informationen
Monografien
artnet Analytics Reports
Market Reports
* kostenpflichtiger Service

Artikel (4)

 

John Currin bei Gagosian, New York Charlie Finch. Es musste wohl so kommen: John Currin hat eine Reihe furchtbarer Kunstwerke produziert, die zurzeit in der Gagosian Gallery an der Madison Avenue zu sehen sind. Mit dem Gezeigten ist er letztlich im Misthaufen seines eigenen plüschigen Kitsches untergegangen., 29.11.2010
Tumult Nr. 31: „Gesichtermoden“ Mirjam Wittmann. Die Zeitschrift „Tumult“ widmet sich in ihrer neuesten Ausgabe dem Gesicht und gewährt dabei erstaunliche Einblicke., 07.11.2007
Geschichte des Urheberrechts – Teil II Eberhard Ortland. Eine kleine Geschichte des Urheberrechts – Teil II, 26.01.2007
Michèle C. Cone. William Hogarth and the plight of women, both rich and poor., 05.01.2007