Vija Celmins  (American/Latvian, 1939) 

whitespace

envelope Erhalten Sie per E-Mail Market Alerts zu diesem Künstler!  
Kunstwerke zum Verkauf (26)
In Galerien (27)
Händlerliste (21)
Kaufgesuche von Kunsthändlern (1)
In kommenden Auktionen (3)

Verkaufte Kunstwerke
Auktionsresultate (318)

Kalender
Ausstellungen (3)
Auktionen (1)
Kunstmessen (1)

artnet Magazin
Artikel (10)

Weitere Informationen
Biografie
Monografien
artnet Analytics Reports
Market Reports
* kostenpflichtiger Service

Artikel (10)

 

Zeitgenössische Auktionen von Phillips, Christie’s und Sotheby’s in New York Henrike von Spesshardt. Seit Mitte dieser Woche dürfen die Giganten der Auktionsbranche sich zurücklehnen: Ergebnisse wie die der zeitgenössischen Auktionen hat es seit drei Jahren nicht mehr gegeben., 11.11.2011
Interview mit Thaddaeus Ropac Gesine Borcherdt. Der Galerist Thaddaeus Ropac hat von Salzburg aus die Kunstwelt erobert. artnet sprach mit ihm über die Festspiele, Basquiats Keller und das Glück der Kunst im Pluralismus., 19.08.2011
Profound Objects Charlie Finch. Vija Celmins artful somethings spun from nothings., 10.06.2010
„Radical Conceptual“ im MMK Frankfurt am Main Hans-Jürgen Hafner. Die Frankfurter Schau „Radical Conceptual“ ist ein Befreiungsschlag für die Konzeptkunst. Sie erlöst sie von ihrer musealen Starre., 09.04.2010
Michèle C. Cone. "The Third Mind" at the Palais de Tokyo, the new Cité de l’architecture et du patrimoine, Diaspora, Alexander Ponomarev, more., 29.11.2007
. Blast off at Christie’s post-war and contemporary sale., 14.11.2007
Hunter Drohojowska-Philp. Three shows prove that Los Angeles art was hot in the 1960s., 15.10.2007
Jerry Saltz. MoMA’s "Manet and the Execution of Maximilian" and the Met’s "Glitter and Doom" illuminate history’s darkest corners., 22.01.2007
Richard Polsky. A review of the overheated contemporary art market, September 2006., 25.09.2006
Peter Plagens. Jed Perl’s New Art City: Manhattan at Mid-Century, 21.07.2006