Steve McQueen  (British, 1969) 

whitespace

envelope Erhalten Sie per E-Mail Market Alerts zu diesem Künstler!  
Kunstwerke zum Verkauf (1)
In Galerien (4)
Händlerliste (2)

Verkaufte Kunstwerke
Auktionsresultate (20)

artnet Magazin
Artikel (6)

Weitere Informationen
Biografie
Monografien
artnet Analytics Reports
Market Reports
* kostenpflichtiger Service

Artikel (6)

 

Erik van Lieshout im artnet-Gespräch Dominikus Müller. Erik van Lieshout möchte gerne über alles reden. Das tut er auch. Ein artnet-Gespräch über den Künstler, die Krise, die Liebe, die Politik. Und das alles zugleich., 07.11.2009
„Hunger“ von Steve McQueen Dominikus Müller. Steve McQueen hat einen Film gemacht, in dem die Kunst mit den Mitteln des Kinos die Bilder zurückerobert., 29.08.2009
Länderpavillons auf der 53. Biennale von Venedig – USA, Großbritannien, Niederlande Anne Haun-Efremides. Bildgewaltige Länder-Pavillons in Venedig: Bruce Nauman erscheint im Museumsformat, Steve McQueen inszeniert die Giardini als irrealen Zwischenort, Fiona Tan folgt Marco Polos Spuren., 17.06.2009
Die Kunst des Kuratierens in Venedig, Kassel und Münster Jerry Saltz. Immer seltener wird die kuratorische Tätigkeit als eine dunkle Kunst zelebriert, sondern auf Theorie oder Broterwerb reduziert., 09.08.2007
Jerry Saltz. Examining the 52nd Venice Biennale, Documenta XII and Sculpture Projects Münster., 17.07.2007
„20/20 Vision“ im Stedelijk Museum, Amsterdam Anneke Bokern. "20/20 Vision" ist ein Begriff aus der Optik und bezeichnet die perfekte Sehkraft, im übertragenen Sinne auch Scharfsichtigkeit oder Durchblick., 21.09.2004