Qin Yufen  (Chinese, 1954) 

whitespace

envelope Erhalten Sie per E-Mail Market Alerts zu diesem Künstler!  
Verkaufte Kunstwerke
Auktionsresultate (7)

artnet Magazin
Artikel (10)

Weitere Informationen
Biografie
Monografien
artnet Analytics Reports
Market Reports
* kostenpflichtiger Service

Artikel (10)

 

„Zeigen“ in der Temporären Kunsthalle Berlin Dominikus Müller. Die Kreativindustrie ist Berlins großer Mythos. Karin Sander lässt in der Temporären Kunsthalle seinen Chor erklingen., 12.12.2009
Richard Vine: New China New Art Andreas Schmid. Richard Vine hat einen neuen Band zur zeitgenössischen Kunst aus China vorgelegt. Doch den versprochenen Überblick bietet es nicht., 19.02.2009
Die Entwicklung chinesischer Kunst im Inland Andreas Schmid. In den 1990er Jahren blühte die chinesische Gegenwartskunst voll auf - eine gewaltige kreative Explosion und Vorlauf einer Geschichte des Erfolges., 26.08.2008
Installationskunst in China Birgit Hopfener. Das junge Medium der Installationskunst in China hat innerhalb der letzten zwei Jahrzehnte eine steile Karriere hingelegt., 08.06.2007
Künstlerinnen in China - Teil II Andreas Schmid. Im China der 1980er Jahre gab es nur wenige Frauen, die sich als eigenständige Künstlerinnen sahen und betätigten., 12.02.2007
Noga beschlagnahmt Gemälde aus Moskauer Puschkin-Museum . AUSSTELLUNGVERANSTALTUNGSYMPOSIUMTAGUNGMESSEMAGAZINPREISMITTEILUNGSTELLENANGEBOT, 06.12.2005
Kaum chinesische Kunst auf dem 10. Art Forum Berlin Ulrike Münter. Die derzeit im Westen doch so gefragte zeitgenössische chinesische Kunst war auf dem ART FORUM BERLIN nur verhalten präsent., 13.10.2005
„Temporary Import“ - Sonderausstellung des 10. Art Forum Berlin Ric Schachtebeck. Behaupten kann sich die ART-FORUM-Sonderausstellung „Temporary Import“ ganz besonders durch die Ausstellungsarchitektur des dänischen Künstlers Simon Dybbroe Møller., 30.09.2005
Sonderschau zur Berliner Kunst auf dem Art Forum Berlin Henrike von Spesshardt. Zum Jubiläum des ART FORUM BERLIN gönnt man sich die Sonderschau Temporary Import – DAAD, Bethanien et al. in deren Mittelpunkt die Entwicklung der Kunst in Berlin der letzten zehn Jahre steht., 08.07.2005
„Über Schönheit“ im Haus der Kulturen der Welt, Berlin Anne Marie Freybourg. Die Ausstellung „Über Schönheit“ im Berliner Haus der Kulturen der Welt verspricht viel, hält wenig., 01.04.2005