Emil Schumacher  (German, 1912-1999) 

whitespace
Der Maler Emil Schumacher (deutsch, 29.08.1912 - 04.10.1999) wird in Hagen geboren. Er ist ein Vertreter der Abstrakten Kunst und des Informel. Schumacher studiert von 1932 bis 1935 an der Kunstgewerbeschule in Dortmund. Seine frühen Arbeiten zeigen überwiegend kubistisch beeinflusste Landschaften. Nach dem Zweiten Weltkrieg gründet er gemeinsam mit Künstlerkollegen die Gruppe Junger Westen, mit der Absicht, den in der Zeit des Dritten Reichs verlorenen Anschluss an die Kunst der Moderne wiederherzustellen und in diesem Rahmen eigene künstlerische Ausdrucksformen zu finden.

In den 1950er Jahren entwickelt Schumacher ungegenständliche, nur auf die Farbe konzentrierte Werke. Ab 1955 wurde Schumacher durch erste Ausstellungen und Preise bekannt. Mit seiner Teilnahme an der Biennale von Venedig gelang 1961 der internationale Durchbruch. Auch auf mehreren documenta-Ausstellungen erlangte Schumacher Aufmerksamkeit. Von 1958 bis 1960 hatte er eine Professur an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg inne. Heute hängen seine Arbeiten zwischen New York und München in allen wichtigen Museen der Welt. 1998 beauftragte ihn die Deutsche Regierung mit einer Wandmalerei für den renovierten Reichstag in Berlin. Emil Schumacher starb ein Jahr später auf Ibiza.

Hier finden Sie Werke von Emil Schumacher, die gerade in internationalen Galerien zum Kauf angeboten werden oder auf Auktionen versteigert wurden, Auktionsresultate sowie eine ausführliche Biografie und weitere Informationen.
envelope Erhalten Sie per E-Mail Market Alerts zu diesem Künstler!  
Kunstwerke zum Verkauf (27)
In Galerien (27)
Händlerliste (11)
Kaufgesuche von Kunsthändlern (1)

Verkaufte Kunstwerke
Auktionsresultate (2365)

Kalender
Ausstellungen (4)
Auktionen (2)

artnet Magazin
Artikel (10)

Weitere Informationen
Biografie
Monografien
artnet Analytics Reports
Market Reports
* kostenpflichtiger Service

Kunstwerke zum Verkauf (27)

Alles anzeigen   

Emil Schumacher, GE-15/1991

 

Emil Schumacher
GE-15/1991
1991

Galerie Utermann
Emil Schumacher, GE-1/87

 

Emil Schumacher
GE-1/87
1987

Galerie Utermann
Emil Schumacher, G-2

 

Emil Schumacher
G-2
1973

Galerie Ludorff
Emil Schumacher, Ohne Titel

 

Emil Schumacher
Ohne Titel
1981

Galerie Boisserée, J. & W. Boisserée GmbH
Emil Schumacher, 10/1990 - 25/1990

 

Emil Schumacher
10/1990 - 25/1990
1990

Galerie Boisserée, J. & W. Boisserée GmbH
Emil Schumacher, GB-18/1991

 

Emil Schumacher
GB-18/1991
1991

Galerie Boisserée, J. & W. Boisserée GmbH
Emil Schumacher, GB-3/1990

 

Emil Schumacher
GB-3/1990
1990

Galerie Boisserée, J. & W. Boisserée GmbH
Emil Schumacher, Bergun

 

Emil Schumacher
Bergun
1979

Galerie Utermann
Emil Schumacher, Harunobu

 

Emil Schumacher
Harunobu
1957

Galerie Haas AG Zürich
Verkaufsresultate (2365)  Alles anzeigen
Emil Schumacher, Ohne Titel

 

Emil Schumacher
Ohne Titel, 1966
aquatint

 

Details ansehen
Emil Schumacher, Komposition

 

Emil Schumacher
Komposition
etching w/aquatint

 

Details ansehen
Emil Schumacher, Komposition in Gold, Blau, Silber und Schwarz

 

Emil Schumacher
Komposition in Gold, Blau, Silber und Schwarz, 1992
brush and felt-tip pen on cardboard

 

Details ansehen
1912   Born: Hagen, Germany
1932 - 1935   Studied at Kunstgewerbeschule, Dortmund, Germany
1947   Founded the artist and exhibition association' Junger Western'
1958   Received the Guggenheim award in New York, NY
Was appointed as professor at the Hochschule für Bildende Künste in Hamburg, Germany
1958 - 1960   Professorship at Hochschule für bildende Künste, Hamburg
1967 - 1968   Visiting professorship in Minneapolis, MN
1998   Honored with the "Deutscher Bundestag" by commissioning a mural for the Reichstag building in Berlin, Germany
1999   Died: Ibiza, Spain
2009   The Emil Schumacher Museum was dedicated to the life’s work of the artist Emil Schumacher from Hagen and opened on August in Hagen, Germany
2012 - 2013   Emil Schumacher. Frei wie ein Vogel. Bilder und Gouachen aus den 80er- und 90er-Jahren, Emil-Schumacher-Museum, Hagen, Germany (solo)
2010   Emil Schumacher: A Birthday Celebration 2010, Emil Schumacher Museum, Hagen, Germany(solo)
New Freedom: Abstract Art after 1945, Emil Schumacher Museum, Hagen, Germany
2009   Emil Schumacher: Material As a Motif, Emil Schumacher Museum, Hagen, Germany(solo)
Emil Schumacher - Radierungen und Arbeiten auf Papier, Galerie Boisserée, Cologne, Germany(solo)
Die Neue Galerie – Auftritt im Schloss!, Museum Schloß Wilhelmshöhe, Kassel, Germany
2008   Informelle Kunst, Galerie Nero, Wiesbaden, Germany
Form und nichtform in der graphik, Galerie Maulberger, Munich, Germany
2007   Emil Schumacher, Museum der Stadt Ratingen, Ratingen, Germany(solo)
Der Erde näher als den Sternen, Sprengel Museum Hannover, Hannover, Germany(solo)
Die aufregende Kunst des 20. Jahrhunderts, Neue Nationalgalerie, Berlin, Germany
Homenaje a Picasso, Museo Nacional de Bellas Artes Santiago Chile, Santiago, Chile
2006   Apollo e Dionisio - Una riconciliazione possibile, Galleria Blu, Milan, Italy
Museumsverein Düren, Jahresgaben 2006, Leopold Hoesch Museum, Düren, Germany
2005   Kunst Unter Euro 5000, Galerie Boisserée, Cologne, Germany
2004   Zineb Sedira: Telling stories with differences, Cornerhouse, Manchester, U.K
Emil Schumacher, Galerie Maulberger, Munich, Germany(solo)
Auf Papier, Galerie Neher GmbH & Co. KG, Essen, Germany
2003   Emil Schumacher: Arbeiten auf Papier 1980 - 1999, Galerie Utermann, Dortmund, Germany
Informel, Galerie Rieder, Munich, Germany
2002   V.I.P. 1 - Very Important Pieces, Museum Morsbroich, Leverkusen, Germany
Nur Farbe, Galerie Thomas, Munich, Gemany
2001   Abstract German Art since 1950, Galería Arnés + Röpke, Madrid,Spain
Emil Schumacher - Werke auf Papier 1989-1999, Galerie Hans Strelow, Dusseldorf, Germany
1998   Neue Werke - Galerie Hans Strelow, Dusseldorf, Germany(solo)
Abstraktion Figuration III, Galerie Dieter Wilbrand, Cologne, Germany
  The Emil Schumacher Museum, Hagen, Germany
Museum für Neue Kunst, Freiburg, Germany
ALTANA Kulturstiftung im Sinclair-Haus, Bad Homburg, Germany
Gustav-Lübcke-Museum, Hamm, Germany
Museum Folkwang Essen, Essen, Germany
Lentos Kunstmuseum Linz, Linz, Austria
Tate Britain, London, U.K
Tate Modern, London, U.K
San Francisco Museum of Modern Art, San Francisco, CA
Chelsea Art Museum, New York, NY
2007    Ulrich Krempel und Volker Rattemeyer (Hg.): Emil Schumacher - der Erde näher als den Sternen, Sprengel Museum Hannover, Hanover, Germany(catalogue)
1997    Schumacher, Emil. Rétrospective. Ausst. Kat. Galerie Nationale Jeu de Paume.Paris, France(Catalogue)
1996    Schumacher, Emil. Emil Schumacher: Fur Ulla(German Edition).Rhino Verlag:Ilmenau
1981    Schmalenbach, Werner. Emil Schumacher.DuMont: Cologne